Hilfethemen
RSS Feed
Hilfethemen : DE > DE UG Proxy&Firewall 5
 


Alle Einstellungen sind in der Datei CONFIG.CFG gespeichert. Alle Statistiken sind in der LOG.MDB Datenbank gespeichert. Diese zwei Dateien enthalten alle zu sichernden Informationen. Außerdem können diese genutzt werden um die Einstellungen und Statistik...
Wenn die Software erneut nach der Produktaktivierung fragt, steht dies oft in Verbindung mit Netzwerkproblemen. In den meisten Fällen kann der Lizenzkey nicht verglichen werden, weil verschiedene UDP-Pakete nicht übertragen werden. Dies kann folgende G...
1. Führen Sie die si.exe im Installationsverzeichnis als Admin aus 2. Hängen Sie den si_report.zip hier an 3. Erstellen Sie im Ordner UserGate 5 eine Datei namens "natlog.sem" 4. Starten Sie den Proxy-Dienst neu (per CMD --> net stop usergate && net st...
Für die Broadcastfunktion müssen in den TCP/IP-Netzwerkeinstellungen der Workstation für das Gateway und DNS-Server die lokale IP-Adresse des UserGate Servers angeben, da die NAT-DNS-Auflösung lokal auf der Workstation des Benutzers vorgenommen wird. ...
Wenn die Verbindung in der Liste der Verbindungen in der Systemsteuerung der Netzwerkverbindungen auftaucht und nicht in der UserGate Konsole, dann muss dieser entfernt und anschließend wieder mit den gleichen Parametern, außer einem, neu erstellt werden....
Manchmal ist es notwendig, Debugging-Logs vom Kaspersky-Antivirus Modul, das im UserGate 6 integriert ist, zu erhalten. Dafür müssen Sie: Eine Datei(c:\program files\entensys\usergate6\updsdk.xml)mit folgender Struktur erstellen: Speichern Sie ...

Copyright © 2001-2021 UserGate, Inc

Terms of use   Privacy policy