Hilfethemen
Hilfethemen
Erweitertes Logging aktivieren
Veröffentlicht von am 21 June 2012 14:20
1. Stoppen Sie den Mail Server per Rechtsklick auf das Tray-Icon
2. Navigieren Sie im Windows Explorer zum Installationsverzeichnis von UserGate Mail Server (Standard: C:\Programme\Entensys\CSE\)
3. Erstellen Sie hier per Rechtsklick "=> Neu => Textdokument" eine neue Textdatei und benennen diese in log.all.enable um. Diese Datei darf leer sein, der Name muß exakt stimmen und sie darf keine Dateendung wie z.B. .txt haben.
4. Löschen Sie ggf. bereits vorhandenen Inhalt im Ordner "Logs", soweit Sie die Zugriffsrechte haben (manche Dateien lassen sich erst löschen, wenn wirklich alle Serverdienste gestoppt sind, dies ist hier nicht notwendig).
5. Starten Sie den Mail Server per Rechtsklick auf das Tray-Icon
6. Reproduzieren Sie das Problem
7. Stoppen Sie den Mail Server wieder per Rechtsklick auf das Tray-Icon
8. Fügen Sie Ihrem Ticket die settings.xml aus dem Installationverzeichnis und ein Ziparchiv des Ordners logging bei (Sie können z.B. die windowseigene Zip-Funktion per Rechtsklick nutzen)
9. Um das erweiterte Logging zu deaktivieren löschen Sie die Datei log.all.enable oder bennen sie um um (zum Beispiel in #log.all.enable).
10. Starten Sie den Mailserver wieder


Anhänge 
 
(0 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich
Dieser Artikel war nicht hilfreich

Copyright © 2001-2021 UserGate, Inc

Terms of use   Privacy policy