Hilfethemen
Hilfethemen
Regelmäßige Ereignisse
Veröffentlicht von am 01 July 2014 12:19

Regelmäßige Ereignisse sind dafür gedacht, in einer angegebenen Periode beim User, für angegebene Ressourcen, vom Guthaben einen bestimmten Betrag abzubuchen.

Auf der ersten Seite wird der Betrag und die Periode zum Abbuchen angegeben:

Auf der zweiten Seite werden die Ressourcen hinzugefügt, für die ein Betrag beim Besuchen abgehoben wird:

Beim Einschalten des Hakens «Offentliche Ressourcen» werden alle angegebenen IP-Adressen nicht abgerechnet. Wenn der Haken nicht markiert ist, dann wird der Zugang zu den angegebenen Ressourcen für alle blockiert, außer denen, für die dieser regelmäßige Dienst aktiviert ist.

D.h. im ausgeschalteten Modus, kann ein kostenpflichtiger Dienst zur Verfügung gestellt werden, der für alle User Standardmäßig blockiert wird, jedoch auf denjenigen auf den dieses regelmäßige Ereignis angewendet wird, kann auf alle auf der zweiten Seite angegebenen IP-Adressen zugreifen.

Wenn es notwendig ist, z.B. das Guthaben eines Users täglich um 1 zu verringern, dann ist es notwendig, einen neuen Dienst zu erstellen, in dem angegeben wird:

  • Summe zum abziehen - 1 Einheit,

  • Periode - täglich.

  • Es kann eine Liste mit Ressourcen angegeben werden zu dem kein traffizierter (kostenloser) Zugriff auf der zweiten Seite erlaubt wird.

Danach muss das Regelmäßige Ereignis auf den User angewendet werden. Dafür gehen Sie auf die Seite User, wählen Sie den User aus, drücken auf "Bearbeiten" und auf der dritten Seite im Reiter "Regelmäßige Zahlungen" markieren Sie mit dem Haken das Ereignis.

(0 Bewerten)
Dieser Artikel war hilfreich
Dieser Artikel war nicht hilfreich

Kommentare (0)

Copyright © 2001-2021 UserGate, Inc

Terms of use   Privacy policy